Wasserbett für Allergiker

Im Wasserbett können Allergene sehr leicht entfernt werden und sich nicht unerreichbar in inneren der Matratze einnisten. Deswegen ist ein Wasserbett für Sie als Allergiker eine prima Alternative zum normalen Bett!

✅ Abwischbarer Staubschutz
✅ Milben: Kein Eindringen in Matratze möglich
✅ Matratzenbezug schnell abnehmbar
✅ Matratzenbezug leicht waschbar
✅ Matratzenbezug leicht wechselbar
✅ Kein Staub unter dem Bett

Ein Staubschutz und die Oberflächen aus Vinyl lassen Milben, Staub & Schimmelsporen keine Chance. Einfach abwischen und Sie schlafen wie im neuen Bett. Da auch der Bezug der Wassermatratze waschbar ist, gehören Niesen, tränende Augen und Fließschnupfen dann, zumindest abends und nachts, der Vergangenheit an.

Die Vorzüge eines Wasserbettes für Allergiker auf einen Blick

  • einfaches Waschen des Matratzenbezugs in der Waschmaschine (auch im Rundtausch möglich, wenn mehrere Bezüge vorhanden)
  • kein Durchdringen von Milben aufgrund hermetischer Versiegelung der Wasserbettmatratze
  • waschbarer Staubschutz unter Matratzenbezug, alternativ gut mit speziellem Desinfektionsmittel und feuchtem Tuch zu reinigen
  • kein Plastikfolienschutz wie bei üblichen Betten für die Sauberkeit nötig
  • Heizung im Wasserbett verhindert Feuchtigkeitsstau, der zu Schimmelbildung führen kann

Das sagen unsere Kunden

„... Mein Freund kann jetzt endlich wieder schlafen...“

Der Hauptvorteil, dass man das Wasserbett reinigen kann, ist für uns, dass mein Freund jetzt überhaupt keine Probleme mehr beim Schlafen hat. Seine Allergie hat quasi keine Chance mehr, weil das Wasserbett eben sauber ist. Dazu muss ich sagen, dass wir auch noch den Naturfaser-Bezug gewählt haben, der auch noch mal extra für Allergiker geeignet ist.

Melissa Kratschmayr (28), Psychologin

Lesen Sie meine Bewertung »
„... Asthma-Spray? Brauche ich jetzt nicht mehr ...“

Als Allergiker (Hausstaubmilben, Hausstaub) musste ich früher immer Asthma Spray abends vor dem Schlafen gehen einnehmen. Die Probleme mit dem Asthma hatte ich seit ca. 10 Jahren. Das schlechte Schlafen im alten Bett ging seit ca. 3 Jahren so. Seit dem ich das Wasserbett habe, bin ich erstaunt und dankbar und muss sagen: ich benötige keinerlei Medikamente, kein Spray mehr gegen mein abendliches Asthma.

Erik Raber (31), Sachbearbeiter

Lesen Sie meine Bewertung »
„... Meine Staubmilbenallergie ist so gut wie weg..“

In unserem vorherigen Bettsystem haben wir eigentlich nicht wirklich schlecht geschlafen, nur meine Staubmilbenallergie hat doch sehr gestört. Wir haben oft die Matratzen gewechselt und man muss eben auch die Bettwäsche oft wechseln, das Bett ständig absaugen und trotzdem lässt die Allergie einen nicht in Ruhe. Und das Beste ist, seit dem Wasserbett ist meine Staubmilbenallergie ist so gut wie weg (Bettdecke und Kissen bleiben ja). Im Wasserbett haben die Milben keine Chance.

Gerhard Butz (69), Lehrer im Ruhestand

Lesen Sie meine Bewertung »

Testen Sie jetzt ein Aqua Comfort Wasserbett 6 Wochen lang bei sich Zuhause »

Wasserbett bei Hausstauballergie: Rundum bessere Entspannung durch mehr Sauberkeit

wasserbett-maxi-podest

Das Staubsaugen unterhalb des Bettes gehört bei einem Wasserbett der Vergangenheit an! Hausstaub kann sich aufgrund des geschlossenen Podestes (siehen oben) unter dem Bett nicht mehr ansammeln und im Wasserbett sorgen Sie selbst dafür, dass sich Staub und Co. gar nicht erst bilden und festsetzen können. Ein Wasserbett ist für Ihre Atemwege also eine reine Wohltat!

In Kombination mit dem Staubschutz ist das Wasserbett das perfekte Schlafsystem für Hausstauballergiker. Der Wasserbett-Staubschutz, der sich unter dem Matratzenbezug befindet, verhindert, dass Staub auf und zwischen die Wasserkerne gelangen kann. Dieser ist waschbar oder kann mit einem feuchten Tuch mit speziellem Desinfektionsmittel abgewischt werden. Dadurch hat man keinen Staubschwamm mehr, der bei jedem Hinsetzen Staub aufwirbelt und zu Allergieschüben führen kann.

Milbenallergie: Wie Sie mit einer Allergiker-Matratze aus Vinyl Ihre Beschwerden lindern

MilbeMilben, wie man sie für gewöhnlich in hohem Maße in gewöhnlichen Matratzen anfindet, ernähren sich von Körperschuppen und Körperasche. Aqua Comfort Matratzenbezüge sind einfach waschbar, wodurch Sie den Milben die Lebensgrundlage/Nahrung entziehen und bestehende Milben abtöten.

Ein weiterer Vorteil eines Wasserbettes ist, dass die Milben sich nicht in der ganzen Matratze ausbreiten können. Durch das undurchlässige Vinyl dringen die kleinen Milbentierchen nicht in das Innere der Matratze ein und hinterlassen dann natürlich auch nicht den Kot, der Allergien auslöst.

Spezieller Staubschutz lässt Milben keine Chance
Ein zusätzlicher spezieller Staubschutz, der die Wasserkerne und die Schaumwanne vollkommen umschließt und dadurch verhindert, dass Schmutz in die Seiten zwischen den Matratzen und der Sicherheitswanne wandert, hält jeden Schmutz fern und macht die Reinigung des Wasserbettes noch leichter.

Milben
Mit einem Staubschutz (Top Liner) verlängern Sie nicht nur die Lebensdauer der Wassermatratze, da sie besser geschützt ist, sondern unterstützen zusätzlich die Hygiene Ihres Bettes. Die Oberfläche kann so mit einfachen Mitteln (Vinylreiniger) und in kürzester Zeit keimfrei bzw. milbenkotfrei gehalten werden. Sie können ein Aqua Comfort-Wasserbett so sauber halten, dass Milben keine Existenzbasis finden und es immer so sauber ist, wie am Tag des Aufbaus!


Sparen Sie sich den Allergiker Matratzenbezug für die Matratze

Und das Beste ist, Sie benötigen keinen Plastikfolienschutz, den man für als Allergiker Matratzenbezug bei herkömmlichen Matratzen verwendet, um Milben vom Eindringen in die Matratze zu hindern. Das bedeutet für Sie, dass Sie nachts nicht von den lästigen Knistergeräuschen der Folie gestört werden und auch nicht mehr schwitzen müssen, weil das Plastik zu einem Wärmestau führt.

CTA-Katalog

Keine Chance dem Schimmelpilz / Stockflecken – Wasserbett bei Schimmelpilzallergie

schimmel-matratzeJeder Mensch gibt in der Nacht durchschnittlich ungefähr einen halben bis zu einem ganzen Liter Feuchtigkeit in Form von Schweiß ab. Kann diese Feuchtigkeit nicht vernünftig entweichen oder zumindest über den Tag verdunsten, wachsen schnell Schimmelpilze in der Matratze. Die Schimmelsporen verbreiten sich in herkömmlichen Matratzen, nisten sich dort ein und können schwer bis gar nicht wieder entfernt werden.

Ein Wasserbett wirkt der Schimmelbildung ganz ohne Aufwand entgegen. Grund dafür ist der beheizte Wasserkern, der in der Regel wärmer ist als die Raumtemperatur selbst. Dadurch lüftet der Matratzenbezug eines Wasserbettes schneller aus, die Feuchtigkeit entweicht und Schimmelpilze haben keinen Nährboden, um sich zu entwickeln.

Außerdem sorgt in einem Wasserbett die Beschaffenheit der glatten und undurchdringlichen Vinyloberfläche in Kombination mit dem Staubschutz dafür, dass Schimmelsporen gar nicht erst ins Innere der Matratze eindringen könnten.

Schlafen Sie (im Winter) bei offenem Fenster für mehr Frischluftaustausch

lüften im schlafzimmer

Feuchtigkeit, die zu Schimmelbildung im Schlafzimmer führt, entsteht in den vielen Fällen auch dann, wenn nicht regelmäßig gelüftet wird, weil man es doch schön kuschelig haben möchte.

Es kaltes Schlafzimmer ist für viele Menschen ein Graus, dabei ist es bewiesen, dass für idealen Schlaf die Temperatur im Schlafzimmer 18 Grad nicht überschreiten sollte.

Es ist eine Zwickmühle, man möchte im Bett natürlich nicht frieren, aber das Fenster sollte doch auch geöffnet sein.

Da kommt die beheizte Matratze des Wasserbettes ins Spiel. Ein Wasserbett ist immer wohlig warm temperiert, zu jeder Jahreszeit. Das heißt, dass Sie beruhigt bei offenem Fenster schlafen können, ohne zu frieren. Positiver Nebeneffekt: Feuchtigkeit (Schimmel) hat keine Chance und die sauerstoffhaltige Atemluft beschert Ihnen einen erholsamen Schlaf.

Wasserbett bei Pollenallergie

Pollenallergie

Als Pollenallergiker ist Ihnen folgende Situation sicherlich bestens vertraut: Man geht zu Bett und hat rasch eine verstopfte Nase. Der Grund sind die Pollen, die sich im Bett verteilt haben.

Wer sich für ein Wasserbett entscheidet, kann sich auf erholsamen Schlaf freuen: Neben der Bettdecke lassen sich auch die Matratzenbezüge des Wasserbettes (in einer handelsüblichen Waschmaschine) nach Ihrem Bedarf einfach waschen und im Rundtausch abwechselnd verwenden. So schlafen Sie wie in einem neuen und pollenfreien Bett!

Bei einem Wechsel des Bezuges bietet es sich an, direkt mit dem Vinylreiniger über den Staubschutz des Wasserbetts zu gehen – und schon ist das Bett wieder sauber und pollenfrei!

CTA-Katalog

Worauf man beim Bett als Allergiker achten sollte

Als Allergiker, der eben aufgeführten Allergien, ist es also das A und O in einem Bett zu schlafen, das einfach und vollständig sauber zu halten ist. Achten Sie darauf, dass der Bezug des Bettes speziell für Allergiker geeignet und waschbar ist. Besorgen Sie sich einen Staubschutz, damit der Schmutz nicht auf und zwischen die Wasserkerne gelangen kann und reinigen Sie die Vinyloberfläche regelmäßig mit einem speziellen Vinylreiniger. Mit einem Wasserbett bekommen Sie Ihre Allergie so in den Griff, dass Sie morgens erholt und nicht gerädert in den Tag starten können.


Lassen Sie sich von unseren Experten individuell und fachmännisch beraten

Aqua Comfort steht für hochwertige Produkte und ausgezeichneten Kundenservice. Unsere Mission ist es, Ihnen den Schlaf so angenehm wie möglich zu machen, damit Sie voller Tatendrang in den neuen Tag starten können. Von unseren Kundinnen und Kunden bestätigen 96 Prozent, dass eine Linderung ihrer Rückenprobleme seit der Nutzung eines Aqua-Comfort-Wasserbetts eingetreten ist. Auch als Allergiker werden Sie merken, dass ein Wasserbett Ihrer Gesundheit guttut.

Überzeugen Sie sich von unserer erstklassigen Auswahl an Allergiker-geeigneten Wasserbetten mit lebenslanger Garantie! Fordern Sie sich jetzt einen kostenlosen Katalog an und stöbern Sie in unserem Sortiment. Auf 160 Seiten präsentieren wir Ihnen alles Wissenswerte rund um unsere Wasserbetten und stellen Ihnen unser weltweit einzigartiges Körpervermessungssystem VAXO©, das optimalen Liegekomfort gewährleistet, vor. Ferner steht Ihnen unser Kundenservice per Telefon sowie E-Mail (info@aqua-comfort.net) gern beratend zur Seite und hilft Ihnen, eine passgenaue Wahl zu treffen.

Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung, wenn Sie weitere Fragen rund um Allergie und Wasserbett haben. Nutzen Sie unsere kostenlose und individuelle Beratung – und erleben Sie Schlaf wieder als Erholung und Fitmacher!